Blickpunkt Leutzsch - Impressionen

Archiv

Bildinhalt: Plakat zur Bewerbung der Aufführung von
Plakat zur Bewerbung der Aufführung von "Bertha, stirb endlich!".
Theater der Erfahrungen zu Gast im Gemeindehaus an der Laurentiuskirche
"Bertha, stirb endlich!" - Aufführung zum Welthospiztag

Im Gemeindehaus an der Laurentiuskirche in der William-Zipperer-Straße 149 zeigt das Theater der Erfahrungen am Samstag sein Stück "Bertha, stirb endlich!", anlässlich des Welthospiztages. Darin geht es um die Vampirin Bertha, die einen Pfarrerssohn beißt, daraufhin sterbenskrank wird und kurzerhand von ihrem Clan ins Hospiz abgeschoben wird. Doch so schnell stirbt ein Vampir nicht. Das Theaterstück wurde von Senior_innen aus Berlin erarbeitet und erhielt bereits 2014 den Deutschen Amateurtheaterpreis "amarena".

Welche Verwicklungen es durch die Vampirin im Hospiz gibt, erfahren Interessierte am Samstag, den 14. 10. 2017, um 15:00 Uhr während der Aufführung.

Der Eintritt erfolgt gegen Spende. Diese kommt dem Hospiz Advena in Leipzig zugute, das in diesem Jahr sein 20. Jubiläum feiert.

Zurück
Nachricht vom 13.10.2017. Autor: Enrico Engelhardt, Mitglied BVL
> AKTUELLER
> BLICKPUNKT
 
Redaktion:
Bürgerverein Leutzsch BV Leutzsch