Blickpunkt Leutzsch - Impressionen

Archiv

Bildinhalt:
Literarische Geburtstagsfeier im Stadtteilladen Leutzsch
Jubilar und Bürgervereinsmitglied Hans-Georg Brandner feiert 80. Geburtstag und lädt zur Lesung ein

Er ist ein Urgestein des Leutzscher Bürgervereins. Immer noch aktiv und engagiert feierte Hans-Georg Brandner heute mit FreundInnen und WegbegleiterInnen seinen 80. Geburtstag im Stadtteilladen Leutzsch. Der Dichter und Bibliothekar, dessen Engagement eine Rettung des Bestandes der ehemaligen Stadtteilbibliothek ermöglichte, ist aus dem Vereinsleben kaum wegzudenken.

Der BürgerVerein Leutzsch e. V. gratuliert Hans-Georg Brandner ganz herzlich und wünscht ihm viele weitere gute und gesunde Jahre sowie weiterhin viel Kraft und Motivation für das Vereinsleben im Bürgerverein!

Seit vielen Jahren trägt er mit eigenen Gedichten und Geschichten produktiv zum Leutzscher Kulturleben bei. Auch seine Feier bereicherte er durch neue und bekannte Texte, die seine Gäste erfreuten. Seine Literarische Sprechstunde findet regelmäßig alle zwei Wochen statt und für die LiebhaberInnen seiner Werke hatte er eine Ankündigung parat. Am Dienstag, den 8. Dezember 2015, um 15:00 Uhr findet eine Lesung mit Gedichten aus allen seinen Schaffensperioden statt. "Gedichte eines Lebens - für Kinder, Große und Alte" erwarten das Publikum.

Gestaltet wird die Lesung von Anne Bonnes und Carola Pabst, die beide ebenfalls feste Bestandteile und engagierte Vertreterinnen des Leutzscher Vereinsleben sind. Auf der Feier gaben beide schon eine Kostprobe der Texte. Hans-Georg Brandner selbst wird die Lesung mit biografischen Anekdoten und Musik umrahmen. Die Lesung ist kostenfrei.

Zurück
Nachricht vom 01.12.2015. Autor: Enrico Engelhardt, Mitglied BVL
> AKTUELLER
> BLICKPUNKT
 
Redaktion:
Bürgerverein Leutzsch BV Leutzsch