Blickpunkt Leutzsch - Impressionen

Archiv

Bildinhalt: Die Ampelanlage sichert den Übergang zum Einkaufszentrum / Foto: Enrico Engelhardt
Die Ampelanlage sichert den Übergang zum Einkaufszentrum / Foto: Enrico Engelhardt
Fußgänger-Ampel in Höhe der Leutzsch-Arkaden installiert
Am Donnerstag, den 7. Mai 2015 wird in der Georg-Schwarz-Straße in Höhe der Leutzsch-Arkaden eine transportable Fußgänger-Ampel in Betrieb genommen. Installiert wurde die Ampelanlage in den vergangenen zwei Tagen. Auch der Überweg auf der Straße wurde markiert.

Die Aufstellung einer Ampel hatte der Stadtrat im vergangenen Jahr beschlossen. Das Einkaufszentrum Leutzsch-Arkaden ist bei seinen Kunden immer beliebter geworden. Darunter sind auch viele ältere Menschen. Der Übergang über die Georg-Schwarz-Straße ist in einer für Fußgänger schwer einsehbaren Kurve. Die Ampel soll deshalb diesen Übergang sicherer machen.

Beim geplanten Umbau der Georg-Schwarz-Straße in den Jahren 2017/18 soll die transportable Anlage durch eine fest installierte Ampel ersetzt werden.

BürgerInnen und Bürger hatten unterstützt vom BürgerVerein Leutzsch e. V. seit zehn Jahren für die Ampel gekämpft.

Zurück
Nachricht vom 06.05.2015. Autor: Enrico Engelhardt, Mitglied BVL
> AKTUELLER
> BLICKPUNKT
 
Redaktion:
Bürgerverein Leutzsch BV Leutzsch