Blickpunkt Leutzsch - Impressionen

Archiv

Bildinhalt: Friederike Raschke, Hans-Georg Brandner, Carola Pabst (v.l.) / Foto: Enrico Engelhardt
Friederike Raschke, Hans-Georg Brandner, Carola Pabst (v.l.) / Foto: Enrico Engelhardt
"Bevor das Jahr zu Ende geht" sind Leutzscher Gedichte und Geschichten am 2. Dezember zu erleben
Die Literarische Sprechstunde, die alle 14 Tage im Stadtteilladen Leutzsch mit dem Leutzscher Dichter und Bibliothekar Hans-Georg Brandner stattfindet, erweist sich als schriftstellerisch fruchtbringend.

Auch zur Advents- und Vorweihnachtszeit sind einige poetische Werke entstanden, die nun einer größeren Öffentlichkeit dargeboten werden sollen. Aus diesem Anlass wird die nächste Literarische Sprechstunde als Weihnachtslesung stattfinden. Die ständigen Teilnehmer des Literaturkreises Hans-Georg Brandner, Friederike Raschke und Carola Pabst gestalten einen Nachmittag mit eigenen Geschichten und Gedichten.

„Bevor das Jahr zu Ende geht“, so auch der Titel der Lesung, sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich in den Stadtteilladen Leutzsch in die Georg-Schwarz-Straße 122 eingeladen. Am Montag, den 02. Dezember 2013, um 15:00 Uhr findet dort die heiter-besinnliche Lesung statt. Für kulinarische Freuden ist auch gesorgt. Bei Glühwein und Gebäck kann vorweihnachtliche Stimmung aufkommen. Der Eintritt ist frei. Für Spenden sind die Künstler dankbar.

Zurück
Nachricht vom 27.11.2013. Autor: Enrico Engelhardt, Mitglied BVL
> AKTUELLER
> BLICKPUNKT
 
Redaktion:
Bürgerverein Leutzsch BV Leutzsch