Blickpunkt Leutzsch - Impressionen

Archiv

Bildinhalt: Das Trafohäuschen in Leutzsch ist am 31.08.2013 geöffnet / Foto: Enrico Engelhardt
Das Trafohäuschen in Leutzsch ist am 31.08.2013 geöffnet / Foto: Enrico Engelhardt
31. August - Tag der Industriekultur in Leipzig – Leutzsch ist mit dabei
Am Samstag, den 31. August 2013, findet in der Messestadt der „Tag der Industriekultur Leipzig“statt. Aufgerufen dazu hat der Verein für Industriekultur Leipzig e. V. alle Vereine, Akteure, Unternehmen und Leute, denen die Industriegeschichte ihrer Stadt am Herzen liegt. Über 40 Industriedenkmäler können an diesem Tag besichtigt werden.

Auch der BürgerVerein Leutzsch e. V. beteiligt sich an diesem Tag und lädt herzlich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zwischen 08:00 und 18:00 Uhr zur Besichtigung des Trafohäuschens Ecke Rathenaustraße / Blüthnerstraße ein. Dort steht das Häuschen, welches früher eine Umspannstation war, versteckt zwischen Bäumen und wartet darauf entdeckt zu werden. Die Stahltür wird ab 08:00 Uhr geöffnet sein und den Blick in das Kleinod freigeben. Im Innern des Häuschens befindet sich eine kleine Ausstellung zur Energiegeschichte, vor allem die Elektrifiezeirung des ehemaligen Dorfes Leutzsch betreffend.

Innerhalb des BürgerVerein Leutzsch e. V. ist das Ehepaar Pahle mit der Betreuung des Trafohäuschens beauftragt und auch am 31.08.2013 vor Ort. Für Fragen und Gespräche stehen die beiden engagierten Vereinsmitglieder ab 12 Uhr gern zur Verfügung und freuen sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

Zur Geschichte:
1910 wurden in der Gemeinde Leutzsch sechs Stationen zur Abspannung der Elektroenergie von 10 kV auf Niederspannung errichtet, um im Mai 1911 Gewerbebetriebe und Haushalte erstmals mit Strom versorgen zu können. Im Gegensatz zur heutigen Zeit, in der Funktionalität und Kostenbewusstsein Vorrang haben, baute man damals auch für Versorgungsanlagen repräsentative Gebäude, die auch 100 Jahre später noch begeistern. (Quelle: Stadtwerke Leipzig)

Eine Übersicht mit allen Veranstaltungen zum Tag der Industriekultur in Leipzig finden Sie hier .



Zurück
Nachricht vom 29.08.2013. Autor: Enrico Engelhardt, Mitglied BVL
> AKTUELLER
> BLICKPUNKT
 
Redaktion:
Bürgerverein Leutzsch BV Leutzsch