Blickpunkt Leutzsch - Impressionen

Archiv

Bildinhalt: Kunst statt Spiele - in Leutzsch gibt es bald 365 Tage Kunst / Foto: Enrico Engelhardt
Kunst statt Spiele - in Leutzsch gibt es bald 365 Tage Kunst / Foto: Enrico Engelhardt
"365" ab 11. Dezember 2012 in Leutzsch
Kein Hundesalon, keine Eisdiele und auch kein Gamestore, wenn auch die Werbung im Fenster noch etwas anderes verheißt. Der Laden in der Sattelhofstraße 1 an der Ecke zur Georg-Schwarz-Straße ist von Studenten der Hochschule für Musik und Theater sowie von Studenten der Hochschule für Grafik und Buchkunst übernommen worden. Sie wollen den Laden 365 Tage lang bespielen und haben auch weitere Zimmer im Haus renoviert und für Kunstprojekte hergerichtet. Am 11. Dezember 2012 ist Eröffnung und Start des Projekts "365".

Hier ist der Artikel aus der LVZ-Online dazu. Die Hausnummer ist nicht ganz richtig. Auch wenn es an der Georg-Schwarz-Straße steht, so gehört das Haus doch offiziell zur Sattelhofstraße und trägt die Nummer 1. Vielleicht wird es auch bald zur ersten Adresse in Leutzsch.

Viel Freude beim Lesen:

http://www.lvz-online.de/gestaltete-specials/campus_online/kurz_buendig/365-kunstausstellung/r-kurz_buendig-a-164091.html

Zurück
Nachricht vom 23.11.2012. Autor: Enrico Engelhardt, Mitglied BVL
> AKTUELLER
> BLICKPUNKT
 
Redaktion:
Bürgerverein Leutzsch BV Leutzsch