Blickpunkt Leutzsch - Impressionen

Archiv

Bildinhalt: Hier wird am Buß- und Bettag musiziert / Foto: Enrico Engelhardt
Hier wird am Buß- und Bettag musiziert / Foto: Enrico Engelhardt
Leutzscher Kirche lädt ein zu Konzert am Buß- und Bettag
Am Mittwoch, den 21.11.2012 feiert Sachsen den Buß- und Bettag. Dem Anlass entsprechend beteiligt sich die St. Laurentius Gemeinde in Leutzsch mit einem Konzert um den Tag zu begehen.

Auf dem Programm stehen die Musikalischen Exequien von Heinrich Schütz (1585 - 1672). Das geistliche Werk aus dem Jahre 1636 für Singstimmen und Basso Continuo wird in der St. Laurentius Kirche in Leutzsch (William-Zipperer-Straße 149) aufgeführt. Es stellt, ähnlich wie die lutherische Deutsche Messe, ein Gegenstück zu den lateinischen Exequien der katholischen Kirche statt. Das Werk ist eine Begräbnismesse mit deutschem Text.

Mitglieder des MDR-Chores werden beim Konzert unterstützt von Musikern an der Laute, der Gambe sowie der Orgel. Beginn ist um 17:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird es eine Kollekte geben.

Zurück
Nachricht vom 20.11.2012. Autor: Enrico Engelhardt, Mitglied BVL
> AKTUELLER
> BLICKPUNKT
 
Redaktion:
Bürgerverein Leutzsch BV Leutzsch