Blickpunkt Leutzsch - Impressionen

Archiv

Bildinhalt: Franz, derKnallfrosch / Foto: Die Radugas
Franz, derKnallfrosch / Foto: Die Radugas
Ein Knallfrosch hüpft diesen Sonntag über den Leutzscher Kunstrasen
Franz, der Knallfrosch, hat großes vor. Nach der Königskrone möchte er greifen. Dabei hilft ihm sein großes Mundwerk. Außerdem, mit einer Riesenkaugummiblase sowie einer anständigen Froschkugel-Jonglage sollte doch der Königskrone nichts mehr im Wege stehen. Ob das wirklich so einfach ist und welche Abenteuer Franz auf dem Weg dorthin zu bestehen hat, können kleine und große Märchenfreunde an diesem Sonntag, den 24.06.2012, beim Leutzscher Kunstrasen miterleben. Schon um 11 Uhr Vormittags geht es los. Gehüpft und gequakt wird in der Phillipp-Reis-Straße 7. Die Karten für die 50 minütige Veranstaltung mit Janko Lehmann kosten an der Vormittagskasse 5 Euro.

Zurück
Nachricht vom 22.06.2012. Autor: Enrico Engelhardt, Mitglied BVL
> AKTUELLER
> BLICKPUNKT
 
Redaktion:
Bürgerverein Leutzsch BV Leutzsch