Blickpunkt Leutzsch - Impressionen

Archiv

Bildinhalt: Two Wooden Stones bei einem Live-Auftritt / Foto: Kunstrasen e.V.
Two Wooden Stones bei einem Live-Auftritt / Foto: Kunstrasen e.V.
Two Wooden Stones bilden Auftakt für 10. Leutzscher Kunstrasen
Am Samstag, den 23.04.2012, beginnt mit einem Konzert von "Two Wooden Stones" der 10. Leutzscher Kunstrasen.

Die Band "Two Wooden Stones" sind vier internationale Musiker, die ihre Leidenschaft für Folk über Rock bis hin zu World Music teilen. Die Musiker kamen zum Studium nach Leipzig, arbeiteten hier und blieben aus Liebe zu Leipzig. Leise Lieder mit feinen Zwischentönen, aber auch fetziger Rock, der durch und durch geht, sinnreiche Texte, eine ausdrucksvolle Stimme – genau das macht „Two Wooden Stones“ zu einer sensationellen Band. Lassen Sie sich fesseln von diesem einzigartigen Sound!

Das Konzert der Band findet in der Philipp-Reis-Straße 7 statt.

Ab 20 Uhr geht es los und im Begleitprogramm gibt es als Vorband mit "Out of the Blue" eine Leipziger Newcomer-Band zu erleben, die deutschen Pop und Funk spielt. Umrahmt wird das Ganze von einer Fotoausstellung. Stephen Swartz, ein amerikanischer Fotograf vereint Tiefe, Zeit, Bewegung und Emotionen in Momenten, die „durch den Prozess der Photographie langsam heraustropfen“.

Karten für diesen Abend gibt es für 15 Euro im Vorverkauf im Stadtteilladen Leutzsch in der Georg-Schwarz-Straße 122 oder für 20 Euro an der Abendkasse.

Zurück
Nachricht vom 19.06.2012. Autor: Enrico Engelhardt, Mitglied BVL
> AKTUELLER
> BLICKPUNKT
 
Redaktion:
Bürgerverein Leutzsch BV Leutzsch