Blickpunkt Leutzsch - Impressionen

Archiv

Veranstaltungsreihe "Kultur im Stadtteilladen"
„... immer wieder mittwochs ...“
Kultur im Stadtteilladen Leutzsch

26. Oktober 2011, 19 Uhr
„Worüber lacht Europa?“
Clown Colo (u.a. Zirkus Busch) alias Eberhard Eichner im Gespräch mit dem Direktor des Clown-Museums Leipzig Hans-Dieter Hormann, u.a. mit Filmeinspielungen

09. November 2011, 19 Uhr
„Ich habe vor nichts auf der Welt Angst. Nur vor mir“
Romy Schneider – eine der letzten großen Diven des deutschen Films, für die der Erfolg nicht nur Ruhm und Anerkennung, sondern auch Belastungen und Krisen brachte. Einmal sagt sie von sich, im realen Leben sei sie unfähig, nur vor der Kamera gelänge ihr alles. Ihre Schönheit, ihr Talent, ihr wechselvolles Leben und ihr tragisches Ende machten sie zum Mythos. Briefe und Texte rund um Romy Schneider, gelesen von der Wiener Schauspielerin Verena Noll

23. November 2011, 19 Uhr
Konzert „Ensemble Resonantia-Leipzig“
In ihrem Vortrag legen Doreen Busch (Mezzosopran) und Frank Petersen (Laute, Theorbe, Barockgitarre) Wert auf die Begegnung einer profunden Kenntnis historischer Aufführungspraxis und tief empfundener Emotionalität der Musik der Renaissance und des Barock, insbesondere der Literatur für Lauteninstrumente und Gesang.

30. November 2011, 19 Uhr
Konzert „Nylonsaiten und Saitenstrümpfe“
Nylonsaiten und Saitenstrümpfe können vor allem eines: berühren. Nadine Maria Schmidts Musik ist pure Empfindung, mal verletzlich, mal trotzig, aber niemals abweisend, kratzbürstig und kalt, sondern immer offenherzig und warm. " (l-iz, 12/2010)

07. Dezember 2011, 19 Uhr
Konzert „farbenspiel“
Gedichte und Musik? Eine Symbiose, die das Gefühlte hörbar macht. Worte vergangener Tage, von Eichendorf bis Else Lasker Schüler, erklingen im Jetzt und lassen keinen Zweifel daran, dass die Dinge, die uns bewegen, zeitlos sind. Atmosphärisch erklingen drei Gitarren und tragen die Stimme von Julia Jünger, reiben sich an ihr und treffen sich wieder. Ein Abend voll gefühltem Gefühl!

14. Dezember 2011, 15 Uhr
Weihnachten mit Claudia und Roman
eine rund Stunde mit Weihnachtsliedern und -gedichten am Nachmittag
für die Mitglieder des BürgerVereins Leutzsch e.V. und alle Interessierten

Unkostenbeitrag je Veranstaltung 2 Euro, um Platzreservierung wird gebet


Zurück
> AKTUELLER
> BLICKPUNKT
 
Redaktion:
Bürgerverein Leutzsch BV Leutzsch