Blickpunkt Leutzsch - Impressionen

Archiv

Bildinhalt: Denkmal in den Weinberggärten - Garten Nr. 5
Denkmal in den Weinberggärten - Garten Nr. 5
Tag des offenen Denkmals in Leutzsch
"Rasen, Rosen und Rabatten - Historische Gärten und Parks" lautet das vielversprechende Thema des diesjährigen Tag des offenen Denkmals am 10.09.2006.
Während der Öffnungszeit von 8 - 18 Uhr findet um 11 Uhr eine Führung über den denkmalgeschützten Leutzscher Friedhof mit Pfarrer i.R. Ludwig Knöchel und Frau Dr. Ilona Petzold statt.

Setzen Sie einfach Ihren Leutzsch-Spaziergang fort und gehen über die Grünanlage Am Wasserschloss in die Weinberggärten. Das Wasserschloss ist der Park des ehemaligen Herrenhauses, welches auf der Fläche der heutigen Rittertafel stand. Im Torbogen zur Rittertafel können Sie Informationen zur geschichtlichen Entwicklung dieser Stätte erfahren. Wenn Sie den Park über den Südteil verlassen, kommen Sie in die Weinbergstraße und von dort gelangen Sie in die Gartenanlage "Weinberggärten". Das kleine verwunschene Gartenhäuschen im Garten Nr. 5 steht ebenfalls unter Denkmalschutz und ein Blick über den Gartenzaun schließt Ihren Rundgang der historischen Gärten und Parks in Leutzsch ab.

Zurück
Nachricht vom 08.09.2006. Autor: ,
> AKTUELLER
> BLICKPUNKT
 
Redaktion:
Bürgerverein Leutzsch BV Leutzsch