Blickpunkt Leutzsch - Impressionen

Archiv

Schüler in Lindenau vor dem Gymnasium verprügelt
Heute morgen wurden vor dem Gymnasium in Lindenau (Robert-Schumann-Gymnasium) mehrere Schüler von 2 stark angetrunkenen Männern belästigt, geschubst und verprügelt.

Die Männer konnten auch ungehindert das Schulgebäude betreten und dort weiter randalieren, wobei auch Schuleigentum beschädigt wurde.

Die durch die Schüler informierte Polizie nahm die betrunkenen Randalierer fest.


Und wie weiter?
Wie kann sowas zukünftig verhindert werden?
Ist das mittlererweile Normalität?
Was können wir dagegen tun?

Ich bin über Ihre Meinung zu diesem Thema gespannt.



Zurück
> AKTUELLER
> BLICKPUNKT
 
Redaktion:
Bürgerverein Leutzsch BV Leutzsch