Blickpunkt Leutzsch - Impressionen

Archiv

Bildinhalt: Caspar David Friedrich: Friedhof im Schnee, 1826, Museum der bildenden Künste in Leipzig
Caspar David Friedrich: Friedhof im Schnee, 1826, Museum der bildenden Künste in Leipzig
Gedenkfeiern zum Totensonntag auf den kommunalen Friedhöfen
Wie in jedem Jahr bieten die städtischen Friedhöfe den Leipziger Bürgerinnen und Bürgern am Totensonntag, 23. November, die Möglichkeit, die Trauerhallen auf den kommunalen Friedhöfen als Orte der Andacht, Trauer und Besinnung aufzusuchen, um ihrer Angehörigen und Freunde zu gedenken.

Auf dem Südfriedhof (östliche Trauerhalle), dem Ostfriedhof, dem Nordfriedhof sowie den Friedhöfen Kleinzschocher, Sellerhausen und Möckern sind die Friedhofskapellen für die Besucher von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

In der Hauptkapelle des Südfriedhofes wird von 10:30 bis 11:30 Uhr eine weltliche Gedenkfeier mit Ansprache und Orgelmusik angeboten.

© Stadt Leipzig, 17. November 2008

Zurück
> AKTUELLER
> BLICKPUNKT
 
Redaktion:
Bürgerverein Leutzsch BV Leutzsch