st: 2/2 Fasching im Stadtteilladen mit viel Musik - Leipzig Leutzsch - Blickpunkt Leutzsch - Neuigkeiten und Interessantes aus dem Stadtteil Leutzsch in Leipzig - Eine Initiative des Bürgerverein Leutzsch

Blickpunkt Leutzsch - Impressionen

Neuigkeiten

Fasching im Stadtteilladen mit viel Musik

Bildinhalt: Fasching im Stadtteilladen Leutzsch. / Foto: Enrico Engelhardt
Fasching im Stadtteilladen Leutzsch. / Foto: Enrico Engelhardt
Am Rosenmontag, den 04. März 2019, ließen sich 25 tapfere Jecken nicht vom stürmischen Wetter abhalten. Sie besuchten teilweise kostümiert und geschminkt die Faschingsveranstaltung des BürgerVerein Leutzsch e. V. im Stadtteilladen Leutzsch in der Georg-Schwarz-Straße 122. Das Seniorenkabarett „Leutzscher und Lindenauer Nichtmehr-junge“ brachte mit viel Spielfreude sein Programm „Fasching im Seniorenheim“ um 17:15 Uhr zur Aufführung. Die bissig-satirische Szenenfolge wurde vom Publikum amüsiert aufgenommen.

Doch der 30-minütige Auftritt war nur ein kleines Vorprogramm zur folgenden zweistündigen Alleinunterhalter-Show von Manfred Thoss. Das Kabarettmitglied zeigte während des anschließenden Essens seine Showmaster-, Gesangs- und Akkordeonqualitäten. Alte und neue Lieder stimmte er dabei an. Fünf davon hatte er extra für die Veranstaltung geschrieben. Es wurde eine musikalische Reise durch Zoo, Pflegeheim und Märchenland, mal heiter, mal nachdenklich, aber immer auf den Punkt gebracht. Wenn das Akkordeon pausierte, trug er Witze und kleine selbst geschriebene Texte vor und unterhielt die Gäste bis in die frühen Abendstunden im hübsch dekorierten Faschingsstadtteilladen.

Zurück

Nachricht vom 05.03.2019. Autor: Enrico Engelhardt, Mitglied BVL
> AKTUELLER
> BLICKPUNKT
 
Redaktion:
Bürgerverein Leutzsch BV Leutzsch