Blickpunkt Leutzsch - Impressionen

BLICKPUNKT LEUTZSCH - DIE STADTTEILZEITUNG FÜR LEUTZSCH

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage.

Schön, dass Sie bei uns reinschauen. Zusätzlich zu unserer Zeitung, die alle zwei Monate erscheint, wollen wir Sie gern auch online mit vielen Informationen rund um unseren Stadtteil versorgen. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie Aktuelles aus unserem Stadtteil, Wissenswertes über Leutzscher Geschichte, Persönlichkeiten und Veranstaltungen sowie Informationen über den Stadtteilladen und vieles mehr.

Der Blickpunkt...

...erzählt kleine Geschichten aus Leutzsch und darüber hinaus. Sie finden ihn im Stadtteilladen und manch anderen Orten (im Leutzscher Rathaus, in Cafés und Geschäften) zum Mitnehmen sowie hier auf dieser Homepage zum Download (rechts im Menu).

Der Blickpunkt Leutzsch ist als Stadtteilzeitung offen für alle Geschehnisse und Initiativen rund um den Stadtteil und seine Bewohner. Wir laden jeden dazu ein, Anregungen zu geben oder auch gern selbst Artikel zu schreiben. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören! Senden Sie uns Ihre Wünsche, Fragen und Ideen einfach per E-Mail an:
buergervereinleutzsch@gmx.de

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und Mitwirkung!
 Adventsmarkt in Leutzsch mit Musik und Kunsthandwerk
Das zweite Adventswochenende steht bevor und da wird es wieder festlich in Leutzsch. Wie schon in den vergangenen Jahren präsentiert sich die Mädlervilla, in der Hans-Driesch-Straße 2, in strahlendem Lichterglanz. Familie Arens-Fohrenkamp lädt Groß und Klein zum traditionellen Adventsmarkt ein. Bei weihnachtlicher Atmosphäre gibt es drei Tage lang die Möglichkeit selbstgemachtes Kunsthandwerk zu erwerben, das in ein paar Wochen zum Fest verschenkt werden kann.

Die Aussteller bieten dieses Jahr Keramik, Porzellan, Papeterie, Schmuck, Kerzen und Holzobjekte an. Aber auch Stoffliches im Sinne von Kleidung, Näharbeiten, Stickerei und Filz wird zu entdecken sein. Naturkosmetik, Fruchtaufstriche, Honig, Kräuter, Floristik, Glasarbeiten und Malerei runden das vielfältige Angebot ab.

Wer es sich lieber munden lassen möchte, kommt bei herzhaften und süßen Leckereien auf seine Kosten. Kulturell gibt es auch einiges zu erleben: Gleich am Eröffnungstag, am Freitag, den 7. 12., erklingen um 19:00 Uhr weihnachtliche Melodien des Posaunenchors der Kirchgemeinde Böhlitz-Ehrenberg. Am Samstag, den 8. 12., lädt die Märchenerzählerin Peggy Burian um 15:30 Uhr in ihre Jurte ein und am Sonntag, den 9. 12., wird es um 16:00 Uhr noch einmal musikalisch, mit amerikanischen Weihnachtsliedern, vorgetragen von Lia Roth und Franziska Fürnberg.

Der Eintritt zum Adventsmarkt ist frei. Wer auf der Suche nach einem Weihnachtsbaum für dieses Jahr ist, könnte beim Besuch des Adventsmarktes auch fündig werden.

Öffnungszeiten:

Freitag, 07. 12. 2018, 15:00 bis 20:00 Uhr
Samstag, 08. 12. 2018, 12:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 09. 12. 2018, 12:00 bis 18:00 Uhr

 Adventsfeierstunde mit Seniorenkabarett
Leutzscher und Lindenauer Nichtmehr-junge in Weihnachtsstimmung / Foto: Enrico Engelhardt "Weihnachten ist wunderbar!" am 10. Dezember im Stadtteilladen Leutzsch

Der BürgerVerein Leutzsch e. V. lädt alle Freundinnen und Freunde des Vereins sowie seine Vereinsmitglieder herzlich zur Adventsfeierstunde am Montag, den 10. Dezember 2018, in den Stadtteilladen Leutzsch, Georg-Schwarz-Straße 122, ein.

Einlass ist ab 16:45 Uhr. Um 17:00 Uhr führt das Seniorenkabarett der „Leutzscher und Lindenauer Nichtmehr-jungen“ sein Weihnachtsprogramm „Weihnachten ist wunderbar!“ auf.

Das Programm veranschaulicht den alljährlichen Weihnachtsstress, Personen die davor fliehen wollen und andere die mitten hinein geraten, obwohl sie lieber einen ruhigen Abend vor dem Fernseher verbracht hätten. Wenn man dann noch am Heiligabend Geburtstag hat und Gäste auftauchen, mit denen keiner gerechnet hat, kann es nur spannend werden.

Der Eintritt ist frei. Für Lebkuchen und Glühwein ist gesorgt. Die Veranstaltung geht bis 18:30 Uhr.
 Gedenklesung im Stadtteilladen Leutzsch
In Erinnerung an den ehemaligen Vereinsvorsitzenden, Dichter und Stadtteilladen-Bibliothekar Hans-Georg Brandner lädt der BürgerVerein Leutzsch e. V. am Samstag, den 1. Dezember 2018, zur Veranstaltung "Wenn im Herbst die Blätter fallen ..." ein.

Ab 17:00 Uhr erklingen an diesem Nachmittag im Stadtteilladen Leutzsch in der Georg-Schwarz-Straße 122 einige Gedichte des Verstorbenen, vorgetragen von Anne Bonness und Carola Pabst.

Der Eintritt zur Gedenklesung ist frei.
 D A S   A L L E R N E U S T E
12 07 2012 Das neue Tüpfelhausen-Büro in Leutzsch / Foto: Enrico Engelhardt Tüpfelhausen - Das Familienportal e. V. eröffnet Büro in der Georg-Schwarz-Straße 116
Der Sprung aus der virtuellen in die richtige Welt ist geglückt für den Verein Tüpfelhausen. Gelandet sind Christoph und Katrin mit ihrem Familienportal in der Georg-Schwarz-Straße 116. In dem geräumigen, hellen Laden in Leipzig-Leutzsch haben sie si...

Lesen
Alle Neuigkeiten

Nachricht vom 12.07.2012. Autor: Enrico Engelhardt, Mitglied BVL
 H E U T I G E   V E R A N S T A L T U N G E N
10 12 2018 Adventsfeierstunde mit Seniorenkabarett
10.12.2018, 17:00


Der BürgerVerein Leutzsch e. V. lädt alle Freundinnen und Freunde des Vereins sowie seine Vereinsmitglieder herzlich zur Adventsfeierstunde am Montag, den 10. Dezember 2018, in den Stadtteilladen Leutzsch, Georg-Schwarz-Straße 122, ein. Einlass is...

Weitere Details
Alle Veranstaltungen

> AKTUELLER
> BLICKPUNKT
 
Redaktion:
Bürgerverein Leutzsch BV Leutzsch